Dezentrale Lüftung
mit
WÄRMERÜCKGEWINNUNG

Einfache Montage
Bis zu 90% Wärmerückgewinnung
Hilft gegen Schimmel

 

Allgemeine Infos

Startseite
Fotos & Videos
Häufige Fragen
Support
Kontakt
Impressum / AGB's
Datenschutz
 

Online-Shop

Alle Artikel
Geräte
Zubehör
Ersatzfilter
Ersatzteile
Händlerlogin

Hinweis zu massiv unterbrochenen Lieferketten und Angebot mit kostenlosem WLAN

Nach wie vor gibt es an allen Ecken und Enden unterbrochene Lieferketten, die uns bereits 2021 mehrere Wochen ohne Nachschub beschert hatten. Die Situation hat sich dann 2022 dramatisch verschärft, da zu diesem Zeitpunkt auch laufende Rahmenverträge von Zulieferern aufgrund von Höherer Gewalt storniert wurden. Bestimmte Microchips sind am gesamten Weltmarkt so gut wie nicht erhältlich. Material, das noch verfügbar war, wurde von einigen Händlern meistbietend versteigert.

Dieser Chipmangel traf uns 2022 mit voller Wucht und von Oktober bis Januar diesen Jahres konnten wir nur das Basic-Gerät wie gewohnt fertigen. Wir bedanken uns bei allen Politikern, die diese Situation durch irrsinnige Maßnahmen regelrecht heraufbeschworen haben!

Unsere neue Platine setzt einen sehr leistungsfähigen Prozessor ein, für dessen vollen Funktionsumfang jedoch noch Änderungen an der Firmware nötig sind. Viele der gewohnten Funktionen sind bereits am 11.03.2023 über ein großes Update verfügbar geworden (z.B. Bedienung via Browser, Timer-Steuerung, Kellermodus, Behaglichkeitsmodus). Einige andere Funktionen wie z.B. der kostenlose Vermieter-Modus, AutoAdapt, die Blockiersignal-Erkennung oder das Steuern über das Windows-USB-Tool kommen mit einem der nächsten Updates.

Neu hinzugekommen sind zahlreiche Offline-Funktionen, die z.B. eine Parametrierung für gängige Anwendungen auf Tastendruck, ganz ohne Computer ermöglichen. Niemand muss die WLAN-Funktion nutzen aber für technikbegeisterte Anwender ist sie ein echter Leckerbissen.

Wer das Comfort-Gerät jetzt bestellt, der erhält noch die WLAN-Funktion (Wert EUR 99,-) gratis dazu. Ist das Gerät damit z.B. über einen Router mit dem Internet verbunden, kann es sich die kommenden Updates herunterladen und installieren. Die WLAN-Funktion bleibt dem Nutzer auch danach erhalten und erlaubt über dessen IP-Adresse den Zugriff auf den internen Webserver z.B. via Handy, Tablet, Linux, MAC, PC usw. Somit kann man es über jeden Browser im Netzwerk fernsteuern, Live-Werte auslesen und es parametrieren. Bestandskunden kennen diese Funktionen bereits von unserem bisherigen WLAN-Modul. Neu ist ein interner "Handy-Modus", mit dem sich das Gerät sehr komfortabel über einen Handy-Hotspot mit dem Internet verbinden und darüber bedienen lässt.

Das WLAN wird automatisch bei aktuell bestellten Comfort-Geräten enthalten sein und muss nicht separat in den Warenkorb gelegt werden. Dieses Angebot endet, sobald die Firmware den finalen Stand erreicht hat. Wollen Sie auf die finale Firmware warten, so leisten Sie bitte im Zuge der Bestellung noch keine Zahlung. Wir informieren Sie dann, sobald es soweit ist.

Hier finden Sie Informationen zum Update-Stand der neuesten Version


Lüftung gegen Feuchtigkeit beim Camping im Wohnmobil / Reisemobil / Wohnwagen

Auch bei gut gedämmten Fahrzeugen muss Feuchtigkeit ausgelüftet werden, um in kühler Umgebung Schwitzwasser zu verhindern. Erfolgt die Lüftung ohne Wärmerückgewinnung, so müsste viel mitgeführter Brennstoff für die Nachheizung der Frischluft aufgebracht werden. Hier hilft das kleine dezentrale Lüftungsgerät mit Wärmetauscher, welches die Energie der verbrauchten Luft "recycelt" und damit die Frischluft vorwärmt.

Das Gerät hat einen Grundkörper von 30x40 cm und trägt rund 12 cm auf die Wand auf. Zwei rückseitige Rohre mit 50 mm Durchmesser führen durch die Kabinenwand ins Freie. Hierbei gibt es keine Mindest-Wandstärke, das Gerät muss aber im Hochformat montiert werden (keine liegende Montage und keine Montage im Querformat). Fällt im Winter Kondenswasser an, so wird auch dieses auf kürzestem Weg durch das untere Rohr zur äußeren Rohrblende mit Tropflippe abtransportiert.

Dank dem Betrieb mit 12 Volt Gleichstrom ist üblicherweise kein Netzteil erforderlich. Es werden Spannungsschwankungen zwischen 10 bis 15 Volt toleriert. Bei 24V-Systemen kommt ein herkömmlicher Spannungswandler auf 12V zum Einsatz. Die Lüftermotoren sind in Schaumpolstern gegen Erschütterungen gepolstert und verrichten ihren Dienst seit vielen Jahren in Expeditions-Mobilen weltweit.

In Ausgabe 50 (02/2019) gab es einen ausführlichen Anwenderbericht im Magazin Allradler
www.allradler.com

Im Video oben ist der Bayernlüfter ab Minute 19 gut zu sehen. Es handelt sich dabei um das Fahrzeug des Bimobil-Inhabers selbst.

Für Fahrzeuge mit separatem "Technikraum" ist besonders interessant, dass das Gerät dorthin ausgelagert werden kann. Über angesetzte Standard-Rohre, welche in die Kabine geführt werden, wird dann die verbrauchte Luft abgesaugt und die Frischluft eingeblasen, ohne dass das Gerät selbst im Wohnraum hängen muss.

Wir empfehlen den Einsatz des Comfort-Gerätes mit Feuchteautomatik, welches sich individuell für Ihr Einsatzgebiet parametrieren lässt.

Gerne steht Ihnen unser Team für Rückfragen zur Verfügung!

Hier geht's zum Online-Shop
 


Komfort - Sicherheit - Lebensqualität

Kontakt


Viele Antworten auf häufige Fragen haben wir
hier für Sie zusammen gestellt.

Vermissen Sie eine Information, so zögern Sie bitte nicht Kontakt aufzunehmen:

Zu den
Kontaktinformationen

 

PayPal Logo
 

 
 
Unser Partner im Bereich
Umwelt: